100 Tage freiwilliges Rückgaberecht

100 Tage freiwilliges Rückgaberecht

Bei uns können Sie in aller Ruhe Ihre neue best of Matratze ausprobieren und dafür haben Sie 100 Tage Zeit. Stressfrei und ohne Zeitdruck steht Ihnen die neue Matratze zum Testen zur Verfügung und so können Sie wie man so schön sagt, das neue Produkt auf Herz und Nieren überprüfen. Da wir nur die besten Materialen für dieses Produkt verwenden, sind wir sehr sicher, dass Sie sehr schnell die besonderen Eigenschaften und Vorteile der best of Matratze lieben lernen. Sollte die Matratze aber trotzdem nicht Ihren Vorstellungen entsprechen, besteht für Sie 100 Tage lang die Möglichkeit, die gekaufte Matratze an uns zurückzusenden. Mit diesem freiwilligen Rückgaberecht können Sie sich auch nach Ablauf der 14-tägigen Widerrufsfrist vom Vertrag lösen, indem Sie die Ware innerhalb von 100 Tagen nach deren Erhalt (Fristbeginn am Tag nach Warenerhalt) an uns zurücksenden.  Wir bitten Sie, uns in einem solchen Fall vorher telefonisch über unseren Kundenservice, unter der Telefonnummer 05251 1846616, zu kontaktieren, damit wir die Rückholung der Ware kostenpflichtig für sie organisieren können.

Das freiwillige Rückgaberecht besteht nicht bei Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind. Darunter fallen alle Sondermaße wie in der Artikelbeschreibung zu ersehen ist.

Der Rechnungsbetrag wird dann auf das Konto zurücküberwiesen, von dem aus beim Kauf gezahlt wurde. Das vertraglich eingeräumte (freiwillige) Rückgaberecht beschränkt nicht Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte, die Ihnen uneingeschränkt erhalten bleiben. Weitere Informationen finden Sie bezüglich des Rückgaberechts in unseren AGB.

Ihr gesetzliches Widerrufsrecht wird von der Einhaltung unserer Regeln zum ergänzenden vertraglich eingeräumten (freiwilligen) Rückgaberecht nicht berührt und bleibt unabhängig hiervon bestehen. Bis zum Ablauf der Frist für das gesetzliche Widerrufsrecht gelten ausschließlich die dort aufgeführten gesetzlichen Bedingungen. Das vertraglich eingeräumte (freiwillige) Rückgaberecht beschränkt zudem nicht Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte, die Ihnen uneingeschränkt erhalten bleiben.